Archivierter Artikel vom 24.07.2020, 15:46 Uhr

„Wir raten dazu, in Schwimmbädern, wo es einen Wachtdienst gibt, Abkühlung zu suchen. “

Volker Pütz, Vorsitzender der DLRG-Ortsgruppe Remagen