Archivierter Artikel vom 16.02.2017, 18:01 Uhr

„Wir können uns drehen, wie wir wollen, wir kommen nicht um ein kommunales Projekt herum.“

SPD-Kreischef Michael Maurer plädiert dafür, dass sich die verhärteten Fronten lockern und sich alle Beteiligten zusammenraufen.