Archivierter Artikel vom 30.08.2019, 11:00 Uhr

„Wir können froh sein, in den ersten Minuten nicht die Hütte voll bekommen zu haben.“

Andreas Oberreiter, dem Spielertrainer des Bezirksligisten SG Müden, dämmerte schon früh, dass im Pokalspiel gegen Rheinlandligist SG Mendig für sein Team nichts zu holen sein würde.