Archivierter Artikel vom 04.04.2019, 16:16 Uhr

„Wir haben lange recherchiert und haben bisher nur einen gefunden, der das auch benutzt – und zwar in Neuseeland.“

Kathrin Fuchs

Von Kathrin Fuchs