Archivierter Artikel vom 24.11.2017, 16:11 Uhr

„Wir gehen für Barrierefreiheit nicht nur auf die Straße, sondern zur Not auf die Schiene.“

Andreas Wittpohl kündigt massive Proteste an des Ahrtal-Tourismus an.