Archivierter Artikel vom 16.08.2021, 14:44 Uhr

„Wir freuen uns über jeden Regentropfen, sofern er nicht wie bei einem Starkregenereignis oberflächig abfließt, sondern eine Chance hat, im Boden zu versickern.“

Forstamtsleiter Gerd Womelsdorf

Von Forstamtsleiter Gerd Womelsdorf