Archivierter Artikel vom 12.09.2017, 16:00 Uhr

„Wir bekommen oft vorgeworfen, den Bürgerwillen zu ignorieren. Das ist nicht so. Auch wenn es in den fünf Orten ein eindeutiges Votum für einen Wechsel nach Kirchberg gibt, haben wir die gesamte Verbandsgemeinde zu vertreten.“

Erster Beigeordneter Rudolf Kronz (SPD) zu kursierenden Vorhaltungen gegenüber den Mitgliedern des VG-Rates