Archivierter Artikel vom 04.11.2020, 15:51 Uhr

Willi Lotz: Bis Dezember stecken wir Verluste weg

Neue Herausforderungen warten in der Oberliga Nord nicht nur auf die Spieler der EGDL, auch die Mannschaft hinter der Mannschaft ist noch mehr gefordert. Fehlende Zuschauereinnahmen bedeuten für die Vereine in einem ohnehin für gewöhnlich recht schwierig zu finanzierenden Sport eine zusätzliche finanzielle Belastung. „Wir müssen von Woche zu Woche schauen.

Wenn wir im Dezember wieder Zuschauer in die Halle lassen dürfen, dann werden wir die bis dahin erlittenen Verluste schon wegstecken. Insgesamt erwarte ich mir von der Oberliga mit vielen interessanten Spielen eine Steigerung des Publikumsinteresses“, so EGDL-Vorstandsmitglied Willi Lotz. stn