Archivierter Artikel vom 11.04.2021, 16:49 Uhr

Wie wird die Situation an der Bertha bewertet?

Fragen stellte die Rhein-Zeitung den Fraktionssprechern im Kreis zur Zukunft der Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf. Es gibt aktuell nur minimale Anmeldezahlen (19 Schüler). Diskussionen, dass im Bereich der VG Betzdorf-Gebhardshain neben IGS und Gymnasium nur eine Realschule plus (Westerwaldschule in Gebhardshain?) eine Zukunft hat, sind ja nach dem Schulentwicklungskonzept nicht neu.

Die Fragen: 1. Wie sehen Sie die Zukunft für den Standort Betzdorf? Schließen und alles nach Gebhardshain zur WW-Schule? 2. Sehen Sie noch Rettungsmöglichkeiten (bzw. Alternativen) für den Standort Betzdorf? 3. Sollten jetzt Entscheidungen getroffen werden und nicht gewartet werden, bis keine Schüler mehr vor der Türe stehen? 4. Was soll mit den Gebäuden in Betzdorf in der Zukunft einmal passieren?