Archivierter Artikel vom 24.11.2020, 17:08 Uhr

Wie viel Euro werden wo in der Quellenstadt fällig?

Parkgebühren werden künftig montags bis sonntags von 8 bis 20 Uhr am Bahnhof auf dem P&R-Parkplatz an der Brunnenstraße und dem Bahnhofparkplatz an der Koblenzer Straße, auf dem Kurpark-Parkplatz (mit Ausnahme der Parkfläche vor der Touristinfo), auf dem Zentralparkplatz sowie auf den Parkplätzen Zehner-/Grabenstraße, Schmittgasse, „Im Brinken“ und an den Römer-Thermen fällig. An den Parkplätzen am Bahnhof kostet das Parken je angefangene Stunde 50 Cent, für einen ganzen Tag 2,50 Euro. Eine Wochenkarte soll 5 Euro, eine Monatskarte 12 Euro und eine Jahreskarte 120 Euro kosten.

An den Römerthermen liegt der Tageshöchstsatz bei 5 Euro; sonst werden dort je angefangene Stunde 50 Cent fällig. Besuchern der Römer-Thermen wird die Parkgebühr allerdings erstattet. Auf allen übrigen Parkplätzen ist die erste Stunde Parken gebührenfrei („Brötchentaste“), jede weitere angefangene Stunde kostet 50 Cent. Der Tageshöchstsatz liegt auch dort bei 5 Euro. peo