Archivierter Artikel vom 07.03.2021, 20:01 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Wie dem Tourismus geholfen werden könnte: Das sind die Konzepte der kleineren Parteien vor der Wahl

Der Tourismus wird gern als Leitökonomie bezeichnet, um seine Bedeutung herauszustellen. Heißt: Wenn es dem Tourismus gut geht, soll dies auch positiv in alle anderen Branchen und ins Lebensgefühl der Einheimischen ausstrahlen. Allerdings geht es dem Tourismus derzeit katastrophal schlecht – deshalb haben wir nicht nur die derzeit im Landtag vertretenen Parteien gefragt, wie sie sich die Zukunft des rheinland-pfälzischen Tourismus vorstellen, sondern auch die sogenannten kleinen Parteien. Sechs von ihnen haben sich mit der Frage des Tourismus auseinandergesetzt und uns geantwortet. Ein Überblick.

Von Michael Defrancesco Lesezeit: 9 Minuten
+ 42 weitere Artikel zum Thema