Archivierter Artikel vom 13.03.2020, 18:15 Uhr

Wer hat am Samstag die „Wonderfrolleins“ in Brey besucht?

Weil eine 87-jährige Frau aus Brey positiv auf das Coronavirus getestet wurde, die zuvor am vergangenen Samstag, 7. März, die Veranstaltung „Wonderfrolleins – Musik der 50er- und 60er-Jahre“ in Brey mit 200 Menschen besucht hatte, sucht das Kreisgesundheitsamt derzeit nach weiteren Kontaktpersonen. Alle Personen, die ebenfalls an der Veranstaltung teilgenommen haben, werden gebeten, enge soziale Kontakte vorerst zu meiden.

Sofern Symptome (Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Schüttelfrost, Halsschmerzen) bei Teilnehmern dieser Veranstaltung auftreten, können diese unmittelbar die Fieberambulanzen in Koblenz (ab 8 Uhr) und Mayen (ab 10 Uhr) aufsuchen. Das Gesundheitsamt muss vorher nicht kontaktiert werden.