„Wenn wir jetzt die Haushaltsberatungen durchführen ohne einen Kämmerer, heißt das ja im Endeffekt: Wir können es auch ohne Kämmerer.“

Andrea Manz (Grüne) sprach sich für den Termin Ende November aus: „Das ist ein Mittelweg.“