Archivierter Artikel vom 02.04.2019, 18:36 Uhr

„Wenn man in solch einer Position ist und solche Dinge ans Licht kommen, sollte man zumindest Argumente haben, um sie so schnell wie möglich beiseite zu räumen. Beim DFB wird aber schon einmal gern zu lange rumgeeiert.“

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus

Von Rekordnationalspieler Lothar Matthäus