Archivierter Artikel vom 22.02.2019, 12:49 Uhr

Weitere Bürger-Info geplant

Aufgrund der zeitlich gestrafften Planungen für die Ausführung (unsere Zeitung berichtete) wird ab Ende April der Tunnelvortrieb sowohl in offener als auch in bergmännischer Bauweise beginnen. Der bergmännische Tunnel wird im Sprengvortrieb gebaut, für den Tunnel in offener Bauweise sind voraussichtlich ab Juni ebenfalls Lockerungssprengungen erforderlich. Zu den Sprengarbeiten und Sicherungsmaßnahmen wird der Landesbetrieb Mobilität (LBM) nochmals zu einer Informationsveranstaltung wie bei der Sperrung der Schaumburger Straße einladen.

Die unmittelbar betroffenen Bürger im Umfeld der Baumaßnahme erhalten schriftliche Informationen per Post, für die an den Baumaßnahmen interessierten Bürger gibt es zudem eine Ankündigung. In Verbindung mit dem Anschlag des bergmännischen Tunnels ist für Ende April eine kleine Feierstunde geplant. Den Termin und die Details gibt der LBM rechtzeitig bekannt. hpg