Archivierter Artikel vom 22.01.2018, 16:59 Uhr

Wasser des Rheins steigt weiter an – Noch keine Entwarnung an der Mosel

Um zu erfahren, wie hoch der Rhein in der Region Koblenz in den nächsten Tagen steigen könnte, behalten viele Wehrleiter aus der Region die Hochwasserstände und -vorhersagen für den Pegel Maxau am Oberrhein im Blick. Und laut den Vorhersagen des Landesamts für Umwelt könnte bis Mittwoch in Maxau ein Pegelstand von 8,51 Meter möglich sein – ein Wert, der über dem von Anfang Januar liegt. Damit ist zwar nicht automatisch gesagt, dass auch in Koblenz und Andernach ein ähnlicher Stand wie beim zurückliegenden Hochwasser erreicht wird.

Es ist aber viel Wasser unterwegs. Am Montag bewegte sich der Pegelstand in Koblenz meist zwischen 5,80 und 5,95 Meter. Ab Dienstag dürfte es aber wieder deutlich über die 6-Meter-Marke gehen. Auch die Mosel dürfte am Dienstag wieder steigen, nachdem der Pegel Cochem von Sonntag auf Montag um etwa einen halben Meter gefallen war. vos