Archivierter Artikel vom 17.08.2021, 17:14 Uhr
Plus

Was ist richtig, was ist falsch?

Leicht machte sich diese weitreichende Entscheidung kein Kreistagsmitglied. Das Ringen um Positionen angesichts einer äußerst komplexen Thematik wurde deutlich, die Debatte verlief sachlich und konstruktiv. Wenn denn da nicht diese leise Resignation, Fatalismus und Corona-Müdigkeit bei manchen kommunalpolitischen Entscheidungsträgern spürbar gewesen wären: Was ist richtig, was ist falsch?