Archivierter Artikel vom 23.11.2020, 14:53 Uhr

Was bedeutet „queer“?

Der Duden gibt als Bedeutung für das Adjektiv queer an, dass eine Person „einer anderen als der heterosexuellen Geschlechtsidentität zugehörig“ ist. Im Sprachgebrauch wird es laut Onlinelexikon Wikipedia sowohl für die gesamte Queer-Bewegung als auch für die einzelnen ihr angehörenden Personen benutzt. Laut dem Onlinelexikon bezeichnet das aus dem Englischen stammende Adjektiv „Dinge, Handlungen oder Personen, die durch oder als Ausdruck einer sexuellen oder geschlechtlichen Identität von der gesellschaftlichen Cis-Heteronormativität abweichen“.

Cis bedeutet, dass sich ein Mensch dem Geschlecht zugehörig fühlt, das ihm bei der Geburt zugeschrieben wurde. kst