Archivierter Artikel vom 25.11.2019, 16:38 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Warum Sandsäcke auch auf den Höhen Konjunktur haben

13,5 Millionen Euro stellt das Land für Feuerwehren pro Jahr bereit. Reicht diese Summe noch? Brauchen die Kommunen, die in erster Linie für die Wehren zuständig sind, größere Finanzspritzen? Nicht nur Geldfragen stehen derzeit im Raum. Nach den Worten von Eric Schaefer, Abteilungsleiter für Brand- und Katastrophenschutz wie auch Rettungsdienst, untersucht das Innenministerium mit Katastrophenschützern sowie den kommunalen Spitzenverbänden, auf welche Herausforderungen sich die Brandschützer mit dem Klimawandel einstellen müssen und welche Ausrüstung sie brauchen.

Von Ursula Samary Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema