Archivierter Artikel vom 25.05.2018, 13:51 Uhr
Plus

Vorteile des Bürohunds

Der Bundesverband Bürohund sieht für Unternehmen viele Vorteile darin, den Mitarbeitern das Mitbringen ihres Vierbeiners zu gestatten. So heißt es auf der Internsetseite: „Verschiedene wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass das Vorhandensein eines Bürohundes folgende Auswirkungen auf die anwesenden Mitarbeiter hat: Weniger schädlicher Dauerstress, erhöhte Zufriedenheit der Mitarbeiter, deutlich verbessertes Betriebsklima, stärkerer Zusammenhalt, höheres Engagement, deutlich gesündere Mitarbeiter durch die regelmäßige Bewegung beim Gassigehen und vor allem eine deutliche Reduzierung der Burn-out-Gefahr.“

Lesezeit: 1 Minuten