Vom Lustschloss des Domherrn zum römischen Grabtempel

Anfahrt: B 51 Trier– Saarburg, in Fahrtrichtung Saarburg nach Löllberg links halten in Richtung Konz und Ausschilderung zum Bahnhof Karthaus folgen

Parkplatz: Bahnhof Karthaus
Start/Ziel: Bahnhof Karthaus, Konz
Länge: 47,2 Kilometer Dauer: drei Stunden, 55 Minuten
Höhenmeter: 355 Meter
Anspruch: einfach

Fazit: Die Mosel ist fast immer zum Greifen nah. Die Route bietet Flussradwegvergnügen par excellence – egal, ob auf der Kurz- oder der Langstrecke. Die Tour lädt zum Verweilen, Träumen und Genießen ein und ist in der Kurzstreckenversion auch als Familientour geeignet.