Archivierter Artikel vom 23.12.2019, 16:43 Uhr

Vielen fleißigen Händen zum Dank

An der Aktion von Bernd Kind beteiligten sich die Kindertagesstätten Hattert, Müschenbach, Luckenbach, Rosenheim, Nister, Alpenrod, Steinebach (Wied), Langenhahn, Ailertchen sowie alle Hachenburger Kitas.

Auch die Grundschulen Hachenburg und Altstadt, Müschenbach, Atzelgift, Nistertal, St. Martin Merkelbach sowie das Dorfcafé Luckenbach, die Frauengruppe Ötzingen, die 1. Steinebach (Sieg) Fußballfrauen SV Gehlert, die Mitarbeiter des Rewe-Marktes Hachenburg sowie viele Einzelfamilien.

Empfänger sind in Moldawien die katholische Gemeinde in Ungeni, die Kolpingfamilie in der Hauptstadt Chisinau, das Kinderheim in Cupcui. Verteilt werden die Päckchen an alle Kinder egal welcher Konfession. In der Ukraine werden die Geschenke an Flüchtlingskinder verteilt, die mit ihren Familien aus dem Kriegsgebiet der Ostukraine nach Czernowitz und Bukowina-Gebiet geflüchtet sind, sowie an Patienten in der Kinderklinik der Stadt. skw