Archivierter Artikel vom 10.09.2017, 20:47 Uhr

Viele Mitwirkungsmöglichkeiten im Ort präsentiert

In den Familientag startete die Festgemeinde mit einem Gottesdienst, den alle Diezer Kirchengemeinden gemeinsam gestalteten, unterstützt von Posaunenchor, Kinderchor und der Germania. Rund um das und im Festzelt präsentierten die Freiendiezer Vereine von Chören und Kirmesgesellschaft über Schützen und Sportverein bis zum Willkommenskreis und der Tafel eine breite Palette von Mitwirkungsmöglichkeiten. Bestaunt wurden Traktoren und Landmaschinen ebenso wie Feuerwehrautos und die Gänse im Gehege von Bauer Jürgen Schleppy.

Die Kinder hatten Spaß an Hüpfburg und Schminken. kat