Archivierter Artikel vom 23.06.2021, 23:14 Uhr

Viele Feuerwehrthemen stehen auf Hundhausens erster Tagesordnung als VG-Bürgermeister

Außer der Ernennung und Vereidigung des neu gewählten Bürgermeisters werden auch neue Ratsmitglieder ins Amt eingeführt. Zudem ist die Liste der ersten VG-Ratssitzung, die Andreas Hundhausen leitet, lang. Dabei spielt die Feuerwehr eine zentrale Rolle: So geht es um eine Eilentscheidung zu Planungsleistungen für den Neubau des Feuerwehrhauses in Niederschelderhütte.

Auch der An- und Umbau des Feuerwehrhauses Niederfischbach wird beraten sowie die Inspektion der Drehleiter der VG-Feuerwehr, die Beschaffung eines Mehrzwecktransportfahrzeugs für den Löschzug Herkersdorf/Offhausen, der Kauf der neuen Schutzausrüstung für die Verbandsgemeindefeuerwehr und die Aufwandsentschädigung für Feuerwehrleute, wofür die Hauptsatzung der VG geändert werden muss. Thema ist auch die Grundschule Herkersdorf, wo das Dachgeschoss durch eine Fluchttreppe zur Nutzung der Räumlichkeiten erschlossen werden soll. Ferner stehen Ergänzungswahlen für die Ratsausschüsse an. sel