Archivierter Artikel vom 16.10.2018, 14:59 Uhr

VG-Rat Herrstein hat 32 Mitglieder

Der Herrsteiner Verbandsgemeinderat besteht – exklusive Bürgermeister und Beigeordneten – aus 32 Mitgliedern. Stärkste Fraktion ist die CDU mit 13 Sitzen: Stephan Dreher (Herborn), Peter Ballat (Mittelreidenbach), Kirsten Beetz (Oberhosenbach), Hartmut Röper (Kirschweiler), Patrick Merscher (Mittelreidenbach), Alfred Reicherts (Langweiler), Edwin Bock (Langweiler), Bernd Minwegen (Schmidthachenbach) Gerhard Rieth (Fischbach), Heidi Schappert (Mittelreidenbach), Timo Stenzhorn (Hettenrodt), Dieter Albert (Kempfeld) und Volker Bernhard (Gerach).

Für die SPD sitzen diese zwölf Vertreter im Rat: Reimund Steitz (Mittelreidenbach), Ralf Juchem (Niederwörresbach), Knut Wichter (Dickesbach), Thomas Roland (Veitsrodt), Kerstin Retzler-Schupp (Fischbach), Reiner Mildenberger (Mackenrodt), Bernd Ackermann (Herrstein), Michael Hippeli (Fischbach), Siegfried Burmann (Allenbach), Annemarie Harth (Mittelreidenbach), Hendrik Weinz (Niederwörresbach) und Katharina Reis (Niederwörresbach). Die FDP wird vertreten durch Renate Bargfrede (Herrstein), Otmar Glöckner (Wickenrodt) und Bernhard Koch (Hettenrodt). Die Liste unabhängiger Bürger (LUB) repräsentiert Michael Pelke aus Niederhosenbach, die Linke Karin Feulner (Vollmersbach). Für den Verein Pro Region sprechen Margot Klaar (Oberreidenbach) und Norbert Velten (Mörschied).