Archivierter Artikel vom 19.03.2017, 20:15 Uhr

VfB Linz – TuS Montabaur 2:1 (1:0)

VfB Linz: Schady – Kastert, Eric Becker, Joch, Kizilkan – Mario Seitz (92. Wiemer), Yannik Becker, Krupp, Tolaj (71. Lacher) – Fiebiger (79. Kuqi), Kyrion.

TuS Montabaur: Kemper – Henrich, Schwickert (69. Noguchi), Sven Baldus, Omi – Acquah, Scumaci, Tillmanns, Obrebski (46. Orentsis) – Denker, Alexander Baldus.

Schiedsrichter: Fuat Yalcinkaya (Bendorf).

Zuschauer: 90.

Tore: 1:0 Mario Seitz (39.), 1:1 Takayuki Omi (86.), 2:1 Mario Seitz (87.).

Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für Eric Becker (VfB Linz) wegen wiederholten Foulspiels (13.). Rote Karte für Arthur Henich (TuS Montabaur) wegen Tätlichkeit (40.).