Archivierter Artikel vom 03.04.2022, 19:39 Uhr

VfB Linz – SG Weitefeld-L. 4:1 (2:1)

VfB Linz: Lück – Moritz Rott (35. Böcking), Dillmann, Schlebach, Jelinic – Lemke (60. Tücke), Tolaj, Becker (39. Krupp), Simons – Manuel Rott, Hennerkes.

SG Weitefeld: Latsch – Rosenkranz, Kempf, Seibel, Groß – Hofmann (73. Floris), Cichowlas, Schneider, Thom – Lohmar, Mockenhaupt.

Schiedsrichter: Boris Stoeber (St. Sebastian ). – Zuschauer: 70.

Tore: 1:0, 2:0 Manuel Rott (5., 13.), 2:1 Tim Schneider (30.), 3:1, 4:1 Manuel Simons (83., 90.).