Archivierter Artikel vom 26.02.2021, 19:30 Uhr

Versorgungskonzept „Anita“ will vielfältige Hilfe Leisten

Das Versorgungskonzept „Anita“ ist eine tragende Säule des Gesundheitszentrums Kirner Land. Das medizinische Behandlungsprofil ist an ein geriatrisches Behandlungskonzept geknüpft und bietet auch pflegerische Versorgung

Das therapeutische Behandlungsprofil umfasst Physiotherapie wie Geh- und Anziehtraining, Waschungen, Massagen. Gemeinsame Mahlzeiten und Training/Beratung mit Prävention einer Mangelernährung gehören dazu. Unterhaltungs- und Freizeitangebote für Pflegepersonen, Alltagsbegleiter, Praktikanten und Ehrenamtliche mit Spaziergängen, Gruppenarbeit, Lesungen Musik sind geplant, ebenso soziale Beratung und Sprechstunden zum Thema Pflegegrad, oder Facharztvermittlung sind vorgesehen. as