Archivierter Artikel vom 29.11.2019, 18:24 Uhr

Verkehrsfluss ist Knackpunkt

Ein Knackpunkt beim Bau der neuen Anne-Frank-Realschule wird der Verkehrsfluss im ohnehin schon stark frequentierten Schulzentrum sein.

Ein Gespräch mit dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) zu diesem Thema gab es bereits, sagte Gabi Wieland anlässlich der Preisgerichtspräsentation. Die Stadt werde nun als Nächstes ein Verkehrsgutachten in Auftrag geben, erklärte die Kreisbeigeordnete und Stadtbürgermeisterin. Es muss überlegt werden, wie man die An- und Abfahrt der Eltern besser steuern kann. Das gilt auch für die Bauphase ab dem Jahr 2021. tf