Archivierter Artikel vom 02.07.2021, 20:26 Uhr

Vereine setzen am Einlass auf die Luca-App

Bereits am Mittwoch kam die Luca-App bei der Zweitrundenpartie zwischen der SG Westerburg und dem FV Engers im Westerburger Schulstadion für die Kontakterfassung zum Einsatz. Die Luca-App ermöglicht eine schnelle und datenschutzkonforme Kontaktnachverfolgung für öffentliche Veranstaltungen. Mithilfe eines QR-Codes checkt der Zuschauer virtuell in eine Veranstaltung ein und wird nach Ende der Veranstaltung automatisch ausgecheckt.

Bei einem potenziellen Infektionsfall können dann alle registrierten Zuschauer informiert werden. Die Möglichkeit über die Luca-App werden am Sonntag unter anderem folgende Vereine nutzen: SG Müschenbach, SG Hoher Westerwald und SG Weitefeld. Zusätzlich können Zuschauer ihre Kontaktdaten überall auch schriftlich eintragen.