Verbandsgemeinde hält Gebäude in Schuss

In der Verbandsgemeinde Wirges fallen auch in diesem Jahr erneut hohe Unterhaltungskosten für öffentliche Gebäude an. Die Kommune hat im Haushalt hierfür rund 428.500 Euro veranschlagt. Allein für das Wirgeser Hallenbad sind 113.000 Euro vorgesehen, darunter 35.000 Euro für die Erneuerung der Stromversorgung.

Für die Grundschule Dernbach sind 58.000 Euro eingestellt. Neben der Bauunterhaltung müssen hier schadhafte Leitungen in der Turnhalle und in der Hausmeisterwohnung behoben werden. 32.500 Euro sind für das Rathaus veranschlagt. Die Feuerwehrgerätehäuser kosten die VG 19.000 Euro, inbegriffen sind Reparaturmaßnahmen von 9000 Euro.