Archivierter Artikel vom 23.09.2019, 17:45 Uhr
Plus

Ursachenforschung wird zeitaufwendig

Unmittelbar nach dem Absturz des Traghubschraubers am Sonntag hat die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) die Untersuchungen zur Absturzursache aufgenommen, wie am Montag BFU-Pressesprecher Germout Freitag gegenüber unserer Zeitung erklärte.

Von Andreas Egenolf Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema