Archivierter Artikel vom 24.04.2020, 16:06 Uhr

Urlauber aus aller Welt innerhalb von ein paar Tagen zurückgeholt

Auch das Reisebüro Becker in Kempenich hat sich im Zuge der Corona-Krise darum gekümmert, dass Urlauber aus dem Ausland wieder zurück nach Deutschland konnten. „Wir hatten 26 Personen auf der Welt verstreut, die wir innerhalb von ein paar Tagen nach Hause geholt haben“, berichtet Sven Becker. Das habe auch reibungslos funktioniert.

Nur bei Reisenden in Brasilien sei die Sache etwas komplizierter gewesen, weil der Flugbetrieb teilweise schon eingestellt worden war. In der Folge mussten die Betroffenen mehrmals umsteigen und waren am Ende um die 50 Stunden unterwegs. sm