Archivierter Artikel vom 02.04.2021, 11:59 Uhr

Unesco-Schule

Die Unesco ist die Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Paris, deren Hauptaufgabe es ist, über Bildung und Erziehung (vor allem durch Unterricht an den Schulen) dafür zu sorgen, dass ihre Leitziele in allen Ländern der Welt umgesetzt werden. Unesco-Projektschulen unterstützen aktiv diese Ziele. Für diese Projektschulen heißt das Leitziel Zusammenleben lernen in einer pluralistischen, kulturell vielfältigen und nachhaltigen Welt.

Dabei sollen vor allem die folgenden Bildungsansätze im Schulalltag verwirklicht werden: Demokratie- und Menschenrechtsbildung, interkulturelles und inklusives Lernen, Umwelterziehung, Risiken und Chancen im digitalen Zeitalter, globales Lernen und Welterbebildung.