Archivierter Artikel vom 19.06.2022, 16:48 Uhr

Und so gestaltet sich das große Festjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Weitefeld

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Weitefeld lädt gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr zu einem großen Feierwochenende „100 Jahre Feuerwehr Weitefeld“ in die Hachenburger Straße 27-29 (Jumbo-Halle Firma Stühn) ein. Am Freitag, 24. Juni, findet dort der Große Festkommers statt, Einlass ist ab 18 Uhr.

Von Johannes Mario Löhr

Im Anschluss bietet DJ Uwe Tanzmusik. Im Zuge der Weitefelder Jubiläumsfeier wird dieses Jahr auch der Kreisfeuerwehrtag in Weitefeld stattfinden: Samstag, 25. Juni, ab 10 Uhr in den Räumlichkeiten der Firma Stühn. Es gibt eine Fahrzeugschau und Kinderbelustigung. Das Partyhighlight der Jubiläumsfeier folgt dann am Samstagabend: Die Hirsch'n, Bayerns wildeste Partyband, rocken die Stühn-Halle, Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr, man muss mindestens 18 Jahre alt sein. Ein Stehplatz kostet 9 Euro, ein Sitzplatz an einer Bierzeltgarnitur (begrenzte Anzahl) indes 10 Euro. Vorverkaufsstellen sind: Ratzefummel (Weitefeld), Henrichs Getränkemarkt (Elkenroth), ED-Tankstelle Bähner (Weitefeld). Tickets gibt es aber auch online zu ergattern unter www.feuerwehr-weitefeld.de lör