Archivierter Artikel vom 11.03.2019, 23:53 Uhr

Übernahmen im Land

Im Land hat es bisher noch relativ wenige chinesische Investitionen in Unternehmen gegeben. Der Ökonom Christian Rusche listet in einer Studie für das IW Köln folgende Einstiege für 2013 bis 2018 auf:

  • Maschinen AG Kaiserslautern (Werkzeugmaschinen)
  • Wilbert Turmkrane (Waldlaubersheim im Kreis Bad Kreuznach)
  • Weingut Diehl-Blees (Jugenheim in Rheinhessen)
  • TechniSat Automotive (Daun in der Eifel)
  • Flughafen Hahn
  • Nimak GmbH (Wissen im Westerwald, Schweißtechnik)