Über die Fotografin

Stefanie Busch lebt in der Westpfalz und ist dort als Ärztin tätig. Fotografie dient ihr als mentaler Ausgleich. Sie möchte „Geschichten mit Fotografien erzählen“.

Auf die Malbergbahn ist sie vor etlichen Jahren im Internet gestoßen. Im November konnte sie das Bad Emser Kleinod endlich selbst besuchen und hat es als wunderschön empfunden – das neu Hergerichtete und auch das Vergangene.