Archivierter Artikel vom 21.10.2020, 21:06 Uhr

TuS Rot-Weiß Koblenz – FK Pirmasens 0:2 (0:2)

TuS RW Koblenz: Gayé – Ekallé, Schell, Miotke, Koljic (46. Stojanovic) – Beckenbauer (63. Weidenbach) – Klein, Fouley, Pommer, Ceylan – Mustafa (38. Sagat).

Von Nächste Aufgabe

FK Pirmasens: Reitz – Lo Scrudato, Griess, Frisorger, Hammann – Neufang (71. Cissé), Becker – Dimitrijevic (76. Grünnagel), Chessa,

Schmitt – Krob (89. Neofytos).

Schiedsrichter: Robert Kampka (Mainz). Zuschauer: 250.

Tore: 0:1 Dennis Krob (7., Foulelfmeter), 0:2 Dennis Chessa (42.).

Gelbe Karten: Ceylan, Beckenbauer, Miotke, Fouley – Krob, Neufang, Chessa, Dimitrijevic, Becker.

Nächste Aufgabe für die TuS Rot-Weiß Koblenz: am Sonntag um 14 Uhr gegen den FSV Frankfurt.