Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 18:25 Uhr

TuS Rot-Weiß Koblenz – FC Arminia Ludwigshafen 4:0 (2:0)

TuS Rot-Weiß Koblenz: Oost – Masala, Fritsch, Kraemer, Meinert – Hillen, Weidenbach, Miles, Jusufi (70. Dreher Reinhardt) – Arndt (72. Barut), Engel (83. Meloni).

FC Arminia Ludwigshafen: Urban – Hiemeleers, Karlidag, E. Stadler (77. Dogan), Braun – Gronbach (69. Rauwolf), Lindner, Pantano, Sorg – Amiri (70. Azizi), R. Stadler.

Schiedsrichter: Jan Dennemärker (Schwarzenholz).

Zuschauer: 205.

Tore: 1:0 Masala (30.), 2:0 Engel (42.), 3:0 Kraemer (82.), 4:0 Barut (88., Foulelfmeter).

Rote Karte: Rik Hiemeleers (90.+1, Ludwigshafen) wegen groben Foulspiels.

Das nächste Spiel für Rot-Weiß: am Samstag um 15.30 Uhr beim FV Diefflen.