Archivierter Artikel vom 05.11.2017, 20:18 Uhr

TuS Rheinböllen – SG Müden/T./M. 0:1 (0:0)

Rheinböllen: Reifenschneider – Pira (69. Lenhard), D. Flesch, Kuznecov, Herdt, Rudneshin (55. Rott), T. Flesch, Radic, Aquila (57. Merg), Hankammer, Adams.

Müden: Bauer – Breitbach, Windheuser (76. Marc Thönnes), Röhrig, Schnorpfeil, Mono, Oberreiter, Schmitt (90. Brachtendorf), Konzer, Wellems, Viertl (69. Markus Thönnes).

Schiedsrichter: Maximilian Kaiser (Niedermeisen).

Zuschauer: 95.

Tor: 0:1 Schmitt (83.).

Beste Spieler: Radic, Herdt – Schnorpfeil, Konzer, Schmitt.

Nächste Aufgabe für Rheinböllen: am Sonntag (14.30 Uhr) gegen Oberwesel.