Archivierter Artikel vom 01.05.2017, 17:44 Uhr

TuS Rheinböllen – SG Argenthal/L./M 3:2 (1:1)

Rheinböllen: Butz – D. Flesch, Kuznecov, Aquila, Schleicher, Klinck (79. Pira), Herdt, Rott (77. Bittner), T. Flesch, Radic, Hankammer (46. Lenhard).

Argenthal: Berg – Weber, Hohl, Schmitz (46. Carbach), Schmidt, Hilgert-Walber (75. Leyendecker), Volkweis, Römer, Schulzki (77. Silbernagel), R. Kauer, Kunze.

Tore: 1:0 Römer (6., Eigentor), 1:1 Kunze (32.), 2:1 Lenhard (69.), 3:1 Bittner (86.), 3:2 Silbernagel (87.).

Besonderheit: Rot für R. Kauer (Argenthal) wegen Foulspiels (45.).

Schiedsrichter: Niclas Berg (Sohren); Zuschauer: 320.

Beste Spieler: Schleicher, T. Flesch – Volkweis, Kunze.

Nächste Aufgabe für Rheinböllen: am Sonntag (14.30 Uhr) bei Cosmos Koblenz; für Argenthal: am Sonntag (14.30 Uhr) in Liebshausen gegen Metternich.