Archivierter Artikel vom 08.12.2019, 19:58 Uhr

TuS Rheinböllen – FC Plaidt 5:0 (1:0)

Rheinböllen: Alexandrov – D. Flesch, Pira, Hankammer – Radic, David, Zander, Lenhard (65. Witzenrath)- L. de Sousa (52. Rott), Poczkaj (75. Riedel), T. Flesch.

Von Nächste Aufgabe

Plaidt: Görges – Kreier, Homfeld, Kleemann, Durwen – Lehmann (63. Kuczera), Kirst (49. Jakobs), Schleich, Friese – Schäfer (20. Alassaf), Unterbörsch.

Schiedsrichter: Luca Alessandro Schramm (Herold); Zuschauer: 90.

Tore: 1:0 T. Flesch (23.), 2:0 L. de Sousa (46.), 3:0, 4:0, 5:0 Rott (59., 86., 88.).

Nächste Aufgabe für Rheinböllen: am Sonntag, 1. März, 15 Uhr, in Urmitz.