Archivierter Artikel vom 28.04.2019, 20:37 Uhr

TuS Rheinböllen – Ata Sport Urmitz 1:1 (0:0)

Rheinböllen: Reifenschneider – Lenhard (90.+1 Herdt), D. Flesch, David, Pira, Hankammer, Aquila, T. Flesch, Klinck (90.+6 Czarnecki), Merg (74. Zander), Gubetini.

Von Nächste Aufgabe

Urmitz: Bersch – Atlen, Dinler, Stutzke, Mamuti, Muhamet (56. Ulbrecht), Farik, Miles, E. Ramovic, Jusufi, D. Ramovic.

Schiedsrichter: Michel Lehmann (Hahnstätten); Zuschauer: 100.

Tore: 1:0 Gubetini (57.), 1:1 E. Ramovic (Foulelfmeter, 90.+2).

Besonderheit: Rot für Farik (Urmitz) wegen (33.).

Nächste Aufgabe für Rheinböllen: am Sonntag (14.30 Uhr) in Metternich.