Archivierter Artikel vom 17.09.2017, 19:54 Uhr

TuS Kirchberg – SV Oberwesel 3:0 (2:0)

Kirchberg: Kunz – Heimer, Reifenschneider, Resch (68. Carbach), Singer, Michel, Wild, Rieder, Sagel, Özer (63. Sehn-Henn), Bär (75. Müller).

Oberwesel: Retzmann – J. Stüber, Strunk, C. Jäckel, Mitchard, Lehre, Engel, Fahning, Ströter, T. Jäckel, L. Stüber.

Schiedsrichter: Veron Besiri (Trier).

Zuschauer: 155.

Tore: 1:0 Rieder (16.), 2:0 Heimer (24.), 3:0 Wild (53.).

Beste Spieler: Wild, Bär, Sagel – Lehre.

Nächste Aufgabe für Kirchberg: am Mittwoch (19.30 Uhr) in der 3. Runde des Rheinlandpokals daheim gegen den FSV Salmrohr; für Oberwesel: am Sonntag (15.30 Uhr) daheim gegen Mülheim-Kärlich II.