Archivierter Artikel vom 30.09.2018, 11:42 Uhr

TuS Holzheim – TSF Heuchelheim 31:24 (18:6)

Holzheim: Linke, Fischer – Nink, Moos (6), Rompel, Becker (2), Giebenhain (1), Lazzaro (2), Schneider (2), Wolfgram (5/5), Dettling (2), Schenk (7), Jakobi (4/1), Schwarz.

Heuchelheim: Winter, Schlesinger, Kassebaum – F. Kaplan, Pangborn (1), Koch (3), Hoffmann (6), A. Kaplan, Weber (3/3), S. Hofmann (1), Rinn, B. Hofmann (5), Kröck (3), Czaja (2).

Schiedsrichter: Adrian Minwegen/ Maximilian Rautschka (TGB Darmstadt/TV Petterweil).

Zuschauer: 220.

Siebenmeter: 6/6:3/3 – Zeitstrafen: 4:6 – Spielfilm: 5:0, 8:2, 17:4, 18:6 – 22:10, 26:18, 28:23, 31:24.

Nächste Aufgabe für die HSG: am Samstag, 20 Uhr, bei der HSG Lollar/Ruttershausen.