Archivierter Artikel vom 05.05.2019, 14:18 Uhr

TuS Holzheim – MSG Linden 24:28 (10:13)

Holzheim: Linke, K. Fischer, Marcel Schenk – Nink (2), Moos (4), Becker, Lazzaro (2), Wolfgram (3), Dettling (6), Grandpierre (1), Maximilian Schenk (2/1), Jakobi (1), Friedrich, Schwarz (3).

Linden: Rocksien, Schindowski – Nober (1), Jung (1), Müller (5), Vogel (4), Wrackmeyer (3), Mühlhans (3), Berger (2), Loh, Höhn (4), Grundmann (5/1).

Schiedsrichter: Simon Hoffelner/ Vinzenz Krell (HSG Kinzigtal).

Zuschauer: 280.

Siebenmeter: 3/1:3/2. – Zeitstrafen: 2:1.

Spielfilm: 2:1, 5:6, 6:7, 10:13 – 12:14, 16:24, 20:27, 24:28.