Archivierter Artikel vom 21.04.2017, 17:52 Uhr

Türkgücü-Protest abgewiesen

Das 1:1 zwischen dem TuS Roxheim und Türkgücü Ippesheim bleibt in der Wertung der Fußball-A-Klasse Bad Kreuznach. Der Protest von Türkgücü wurde von der Gebietsspruchkammer Nahe abgewiesen. Die Ippesheimer hatten moniert, dass Schiedsrichter Thomas Diederich mehreren Roxheimern zweimal die Gelbe Karte, aber nicht die Gelb-Rote Karte gezeigt habe.

In der Beweisaufnahme war dem Schiedsrichter allerdings kein Regelverstoß nachzuweisen. Türkgücü bleibt nun die Möglichkeit, die Berufungsinstanz, das Verbandsgericht, anzurufen. olp