Archivierter Artikel vom 13.08.2017, 20:18 Uhr

TSV Emmelshausen – SV Windhagen 5:0 (2:0)

Emmelshausen: Börsch – Gaida, Wolf, Bast, Christ (78. Peters), Bersch, Nass (71. Vogt), Henning (59. Kurt), Lenz, Weber, Hachenthal.

Windhagen: Jungbluth – Krist, Zent, Berghoff (72. Keskin), Metzen, Alt, Akcakoca, Klos, Brandt, Prenku (72. Schiela), Grau (86. Walter).

Schiedsrichter: Hamid Rostamzada (Mayen); Zuschauer: 260.

Tore: 1:0, 2:0 Christ (13., 28.), 3:0 Eigentor Alt (56.), 4:0 Gaida (61.), 5:0 Kurt (72.).

Beste Spieler: Christ, Weber, Gaida – Fehlanzeige.

Nächste Aufgabe für Emmelshausen: am Samstag (19 Uhr) daheim gegen Trier-Tarforst.