Archivierter Artikel vom 28.04.2021, 18:56 Uhr
Plus

Trimmpfad im Wald befindet sich in schlechtem Zustand

Der Stadtwald Hain wird im Sinne einer nachhaltigen Verjüngungskur bewirtschaftet. Eine solche wäre längst auch für den dort vor vielen Jahren in Zusammenarbeit mit einer Krankenkasse angelegten Bleib-gesund-Pfad fällig. Doch in dieser Richtung tue sich leider nichts, bemerkte Förster Johannes Betz.