Archivierter Artikel vom 02.01.2020, 15:55 Uhr

Traumpfädchen im Winter: Naturgenuss auf kleinen Touren an kurzen Tagen

Start/Ziel: Wanderparkplatz Riedener Waldsee

Länge Hauptweg: 5,3 Kilometer

Gesamtzeit: 1,45 Stunden

Anfahrt: A 61, Abfahrt Wehr, weiter auf B 412 bis zum Abzweig nach Weibern und Rieden. Über die L 114, die K 64 und die L 19 zum Waldsee Rieden.

Parken: Waldsee Rieden (mit Gebühr)

ÖPNV: von Mayen aus mit der Buslinie 814 zum Riedener Stausee

Fazit: Der Weg weist keine außergewöhnlich anspruchsvollen Passagen auf, beinhaltet aber einen strammen Anstieg zu Beginn.